Großer Auftritt für kleine Teile  

Weil wichtige Möbelkomponenten bei den Bestellern auch offline präsent bleiben sollen, wurde das Angebot in einem Katalog zusammengefasst. Die Teile ermöglichen, durch verschiedene Ausführungen und Materialien, modulare Kombinationen. Die einzelnen Produktgruppen und das modulare Konzept prägen das Gesicht des Kataloges.